Kategorie

Alle Stimmlagen
An manchen Tagen ist man verspannt, mag gar nicht singen und fühlt sich schwer und lustlos. Gerade dann aber sollten wir etwas für unsere Stimme tun, damit sich auch unsere Stimmung hebt. Lockere Übungen für alle Bereiche – ohne Anstrengung – bringen den Körper und die Stimme in Schwung, kurbeln das Wohlbefinden an und schicken...
Weiterlesen ...
Häufig liegen die Stücke im Chorsopran in einer Lage, in der uns der Hals eng wird, die Stimme manchmal wegbricht oder es einfach nicht mehr schön klingt. Es handelt sich um die obere Mittellage (zwischen c2 und e2). In diesem Video ist das Einsingen auf Stücke, die schwerpunktmäßig in dieser Lage liegen, gerichtet. Aber auch...
Weiterlesen ...
Legt man mit dem Singen los, muss vorher das Instrument – die Stimme – in Gang gebracht werden. Wie das in alle Dimensionen der stimmlichen Arbeit hinein bestmöglich geschehen kann, darum geht es in einer neuen Videoreihe, die mit diesem Video startet. Bringen Sie ihre Stimme in Schwung, holen Sie das, was in ihr steckt,...
Weiterlesen ...
Hier finden Sie – aufbauend auf ICH STIMME! 29 einige weitere Übungen zum Register Bruststimme. Durchlaufen Sie diese Trainingseinheit immer mal wieder. Sie werden sehen, wie Sie im Umgang mit Ihrer Bruststimme immer mehr Übung und Geläufigkeit erlangen. Viel Erfolg dabei wünscht Heike Scholl-Braun und das “Ich-stimme”-Team.
Weiterlesen ...
https://www.rtl.de/cms/klangschirm-soll-singen-im-chor-trotz-corona-wieder-moeglich-machen-4736147.html 06. April 2021 – 18:37 Uhr Beim Singen werden besonders viele Aerosole freigesetzt – da sind sich Mediziner einig. Deswegen ist das Singen im Chor zurzeit verboten. Ein sogenannter Klangschirm soll es aber wieder möglich machen. Erfunden hat in Heike Scholl-Braun. Die Chorleiterin hat lange in Aachen im Erwachsenen-Ensemble des Domchors gesungen. Dieser Chor...
Weiterlesen ...
https://www.zdf.de/nachrichten/zdf-mittagsmagazin/aerosole-corona-chor-klangschirm-100.html von Torge Bode Die Gefahr, sich beim Singen über Aerosolen mit Corona zu infizieren ist 100 bis 1000 Mal höher als beim Sprechen. Eine Chorleiterin aus Niedersachsen aber hat jetzt einen sogenannten “Klangschirm” entwickelt, der Sänger vor den Aerosolen der anderen sc… Singen trotz CORONA – eine Szenario, dem wir uns stellen müssen. Das...
Weiterlesen ...
UNSERE STIMME – WIR NUTZEN SIE STÄNDIG, ABER KENNEN WIR AUCH IHRE GEHEIMNISSE? Das neue Video setzt die Tutorialreihe zu den Registern fort und widmet sich – mit reichhaltigen Hintergrundinformationen – noch einmal ausführlich dem Brustregister. Es ermöglicht so einen bewussten und reflektierten Zugang zu diesem Bereich. Ein drittes Video wird zeitnah folgen, in dem...
Weiterlesen ...
Corona hat uns gezeigt, wo wir als Chorsänger/innen stehen. In Flugzeugen sitzen Passagiere dicht an dicht – wir aber dürfen trotz aller Hygienekonzepte, zu denen wir bereit sind, nicht in realistischen Szenarien miteinander singen. Niemand käme auf die Idee, Filme oder Webcams aus schönen Gegenden könnten den tatsächlichen Urlaub ersetzen. Wir aber sollen uns daran...
Weiterlesen ...
Was ist ein “Stimmregister”? Diese Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten. In diesem Video erhalten Sie professionelle Auskunft dazu. Die verschiedenen Register werden zukünftig nach und nach in mehreren Videos separat vorgestellt und trainiert. In diesem Tutorial nimmt sich Heike Scholl-Braun als erstes das Brustregister vor und zeigt, aufbauend auf gesangstheoretische Erklärungen und...
Weiterlesen ...
AUF ZUM VIRTUOSEN PERLENSPIEL: In einem früheren Video haben wir gemeinsam den Grundstein zur Beherrschung von Koloraturen gelegt: ein flexibles und starkes Zwerchfell, das unsere Töne gut federnd unterstützt. In diesem Video gehen wir einen Schritt weiter: Wir lernen nämlich, “martellato” zu singen; die Kunst, eine Koloratur wie eine Perlenschnur klingen zu lassen: leicht, präzise...
Weiterlesen ...
1 2 3 4 5 8